Home Editorial Aus dem Nähkästchen geplappert

Aus dem Nähkästchen geplappert

0

 

Cédric Wermuth wird neuer Kolumnist. Titelgeschichte zu vergeben. dieperspektive ist jetzt auch auf 100-Days.net zu finden.

Der Aargauer Nationalrat Cédric Wermuth ist ab sofort unser neuer Politkolumnist. Auf Seite 5 wird er jeweils seine Meinung zu einem aktuellen politischen Thema seiner Wahl kundtun. Cédric Wermuth wurde als Juso-Präsident dank pointierten und provokativen Äusserungen bekannt. Seit den nationalen Wahlen im Herbst 2011 sitzt der Badener für die Sozialdemokratische Partei im Nationalrat. dieperspektive freut sich auf den prominenten Kolumnisten und spannende Beiträge direkt aus Bundesbern.

Ganz herzlich möchten wir uns bei Mario Senn für seine Kolumnen bedanken. In den vergangenen Monaten forderte er die Leserschaft mit der geschickten und feinfühligen Kombination von politischen und ökonomischen Themen und bot damit eine echte Perspektive an.

Eine wichtige Neuerung ist die Titelgeschichte: Ab der Mai-Ausgabe wollen wir dieperspektive mit einer fundierten und recherchierten Titelgeschichte eröffnen. Die Autorinnen und Autoren der Hauptgeschichte seid ihr – bei Interesse einfach per Mail und mit einem Artikel-Vorschlag melden. Weitere Informationen haben wir auf der Homepage aufgeschaltet.

Wer kennt es nicht: Das Projekt 100-days.net, wo man lässige Projekte boosten (sponsern) kann. Wir sind jetzt auch mit dabei. Auf der Homepage kann unsere Zeitung unterstützt werden, damit sie noch besser wird. Ein anderes Projekt, das auf 100-days aufgeschaltet ist, nennt sich Brandchamp.ch: Auf dieser Homepage kann unser Logo grossgeklickt werden. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Hoi ich bin dieperspektive. Ich stelle hier alle Texte von dir und sonstigen Schreiberlingen auf die Webseite. Auch Anlässe und wichtige Infos stelle ich online. Wenn du also mal einen Text für mich hast: artikel@dieperspektive.ch. Wenns es etwas Pressantes ist, erreichst du mich am besten über Facebook oder Twitter. Im Newsletter zeige ich dir immer die wichtigen Dinge, die um uns so geschehen. Dafür kannst du dich im Hauptmenü unter Abonnieren eintragen. Dort kannst du auch unsere Printausgabe bestellen.

Ähnliche Artikel